Physiotherapie

Eine Muskulatur im Gleichgewicht ermöglicht schmerzfreie Bewegung.

 

Übungen zur Kräftigung führen zu einem ausgeglichenerem Verhältniss zwischen starken bzw. verspannten Muskeln und schwachen bzw. vernachlässigten Muskeln.

 

Darüber verbessert sich die Haltung, wodurch sich Gelenke und Muskeln in einer besseren Ausgangsposition befinden, was wiederum die Bewegung erleichtert.

Für fast jedes Schmerzsyndrom gibt es eine hilfreiche Übung, die ich individuell aussuche und Ihnen gerne zeige!

 

Physiotherapie kann in vielen Fällen sehr erfolgreich eingesetzt werden,

darunter z.B. bei Muskelverspannungen, blockierten Wirbeln oder Gelenkschmerzen.

 

Dabei werden Weichteiltechniken eingesetzt, die die Spannung in der Muskulatur heruntersetzen und darüber den Druck auf die Gelenke verringern, Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern.

 

 

 

Auch die Mobilisationen von Gelenken gehört dazu, um den Druck aus dem Gelenk zu nehmen und die Beweglichkeit zu verbessern.

 

Dehntechniken wirken ergänzend und verbessern und erhalten die erreichte Lockerung und Beweglichkeit.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Margret Rodenbostel