Physiotherapie

 

Die Physiotherapie behandelt den Körper:

Die Gelenke, die Muskeln und die Nerven.

 

Eine Technik daraus ist die Marobo-Massage, entwickelt aus der klassischen Massage, bei der die Spannung in der Muskulatur besonders nachhaltig verringert werden.

 

Besonders schonend und sehr wirkungsvoll ist die Schröpfmassage, bei der schmerzfrei und mit Unterdruck gearbeitet wird, was zu einer besonders guten Durchblutung führt.

 

Eine weitere Technik aus der Physiotherapie ist die Lymphdrainage.

Dabei wird im Gewebe eingelagertes Wasser über sanfte Massage zurück in die Körpermitte geleitet.

Sie ist sehr effektiv bei Schwellungen der Arme, Beine oder des Gesichts.

 

Die Dorn-Therapie bezieht sich auf die Gelenke und vor allem auf die Wirbelsäule.

Verschobene Wirbelkörper werden dabei begradigt, was besonders gut bei Rückenschmerzen wirkt.

 

Die Kopfschmerz-Therapie ist eine spezielle Form der Halswirbelsäulen-Behandlung (HWS-Behandlung) -

auch als Nackenbehandlung bezeichnet. Dabei wird besonders großen Wert auf die Atlas-Behandlung gelegt, den obersten Halswirbel.

 

 

Psychosomatische Therapie

In der psychosomatischen Therapie geht

es um Zusammenhänge zwischen

Körper, Geist und Seele.

Verschiedene Erfahrungen, Gefühle und Denkmuster können unseren Körper beeinflussen und Schmerzen auslösen.

 

Behandlungsmethoden zur Linderung solcher Beschwerden sind z.B. die Kinesiologie, bei der die Intelligenz des Körpers über Muskeltests am Handgelenk genutzt wird, um Blockaden zu lösen.

 

Auch die systemische Therapie kann über Gespräche und mit Hilfe von Elementen der Gestalttherapie Ursachen von Beschwerden aufdecken.

Sie ist eine Therapiemethode, die viel mit dem Unterbewusstsein arbeitet und das ganze System mit einbezieht, in dem Sie sich bewegen.

 

 

 

Massagen

Die Marobo-Massage bietet die Möglichkeit, Verspannungen und damit Schmerzen zu lindern.

 

 

Die Schröpfmassage ist besonders effektiv bei sehr starken Verspannungen.

 

 

Und die Hot-Stone-Massage ist besinders wohltuenden,

da die heißen Steine die Muskulatur besonders gut lockern kann

und damit effektiv und nachhaltig gegen Rückenschmerzen hilft.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Margret Rodenbostel